Monday, February 26, 2007

fragment des schreibens


fragment des schreibens


im prinzip ist das schreiben eine suende gegen das leben.die groesste. vielleicht.

mann haelt es an und bringt es in formen,welche laecherlich .

relative bedeutung erlangt der prozess nur in der umkehrung. dem lesen.

ohne leser keine geburt.

und auch er muss die zeit anhalten,muss tot sein fuer den augenblick, der ihm durch das buch zuteil wird.

es- das schreiben - ist zwei mal zweikommafuenf.

die fuenf ist das goettliche ganze. asymetrisch.


sie ist die vision.ein geschenk.das groesste vielleicht.

1 comment:

maverick said...

Ich persoenlich ziehe Assymetrie bei schwarzen, kleinen Cocktailkleidern vor. Aber ich bin auch ... guter Text. Gutes Bild. ... M√ľnchen, Fahrradfahren, Denis, Nazanin, Havana, Lele wird Vater, Sophia hat Schluss gemacht, ... alles beim alten. FICKEN!